Wear OS 3: Google Maps navigiert jetzt auch ohne Handy

Google Pixel Watch Header
Quelle: Schmidtis Blog

Schon in Kürze soll es möglich sein, Google Maps auf einer LTE-fähigen Smartwatch mit Wear Os 3 die Turn-by-Turn-Navigation auch ohne Handy nutzen zu können. Das dürften dann aber nicht sehr viele Modelle sein.

Damit dürfte dann nur die Pixel Watch von Google selbst und die Galaxy Watch-Modelle von Samsung in den Genuss der neuen Freiheit bei der Navigation über die Smartwatch kommen.

„Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie die Turn-by-Turn-Navigation von Google Maps jetzt direkt auf Ihrer LTE-Uhr erhalten können, ohne dass ein Telefon erforderlich ist. Wenn Sie eine LTE-fähige Uhr haben oder Ihre Uhr über WLAN mit dem Internet verbunden ist, können Sie sich jetzt über Karten auf Ihrem Handgelenk freuen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie joggen oder Rad fahren und Ihr Telefon vergessen haben, aber einen Umweg machen möchten oder Hilfe benötigen, um nach Hause zu finden.“

Google

Quelle(n):
Google

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert