Windows 11: Das erste Update ist da [KB5006674]

Windows 11 Logo
Quelle: Microsoft

Windows 11 ist gerade mal eine Woche alt, aber schon gibt es die erste Runde von Korrekturen. Und warum schon so schnell? Weil heute der Patch Tuesday ist. Jeden zweiten Dienstag im Monat erhalten alle unterstützten Microsoft-Produkte ein Update, und dazu gehört auch Windows 11.

Dies ist das erste Update, das Windows 11 erhalten hat. Die Liste der Fehlerbehebungen ist relativ kurz, so dass es wahrscheinlich einige Änderungen unter der Haube gibt, die nicht im Changelog aufgeführt sind. Das Update trägt die Bezeichnung KB5006674 und hebt die Build-Nummer auf Version 22000.258.

  • Behebt bekannte Kompatibilitätsprobleme zwischen einiger Intel „Killer“ und „SmartByte“ Netzwerksoftware und Windows 11 (Originalversion). Geräte mit der betroffenen Software können unter bestimmten Bedingungen UDP-Pakete (User Datagram Protocol) verwerfen. Dies führt zu Leistungs- und anderen Problemen bei Protokollen, die auf UDP basieren. So können beispielsweise einige Websites auf den betroffenen Geräten langsamer geladen werden als andere, was dazu führen kann, dass Videos in bestimmten Auflösungen langsamer gestreamt werden. Auch VPN-Lösungen, die auf UDP basieren, können langsamer sein.

Microsoft gibt an, dass es keine bekannten Probleme mit dem Update gibt, was aber nicht bedeutet, dass es keine bekannten Probleme in Windows 11 gibt. Das Unternehmen führt hier eine separate Liste bekannter Probleme, und von diesen drei wurde nur eines in diesem Update behoben.

Quelle(n):
Microsoft

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.