Xiaomi 15-Reihe: Leaks enthüllen weitere Details zu Kamera und Display

Xiaomi 14 Pro Farben
Quelle: Xiaomi

In den letzten Tagen gab es wieder neue Leaks zu Xiaomi’s kommenden Flaggschiff-Smartphones, dem Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro.

Demnach könnte das Xiaomi 15 als erstes Basismodell der Reihe mit einem Ultraschall-Fingerabdrucksensor ausgestattet sein. Bisher war diese Technologie nur in den Pro-Modellen verfügbar.

Das Xiaomi 15 Pro soll laut Leakern erstmals eine Periskop-Kamera erhalten, allerdings mit einem 3,2-fachen Zoom statt des 5-fachen Zooms im Xiaomi 14 Ultra. Der Sensor der Periskop-Kamera soll jedoch größer (1/2 Zoll) und lichtstärker sein, zusätzlich wird die Blende im Vergleich zum Vorgänger vergrößert.

Weitere Details:

  • Das Xiaomi 15 soll ein 1,5K-Display von CSOT erhalten.
  • Das Xiaomi 15 Pro behält die 3,2-fach Telefoto-Kamera des Vorgängers, die jedoch wieder Makro-fähig sein soll.
  • Xiaomi wird voraussichtlich im Oktober 2024 die Xiaomi 15-Serie zusammen mit HyperOS 4.0 vorstellen. HyperOS 4.0 soll sich hauptsächlich auf Effizienzverbesserungen und längere Akkulaufzeiten konzentrieren.

Das Xiaomi 15 Pro wird laut Leakern erneut nicht in Europa erhältlich sein.

Quelle(n):
X/Twitter @That_Kartikey (1|2|3) via Notebookcheck

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert