Xiaomi Mi 10 Ultra wird am 11. August vorgestellt

Seit einigen Tagen macht im Netz das Xiaomi Mi 10 Pro+ die Runde. Und der Release ist für den 11. August geplant, jedoch unter dem Namen Xiaomi Mi 10 Ultra.

Auch Xiaomi springt auf den Ultra-Zug auf. Xiaomi Mi 10 Ultra wird das neue Flaggschiff des Herstellers aus China heißen. Seit einigen Tagen liest man ja immer mal wieder etwas über das Modell im Netz, in wenigen Tagen soll es bereits präsentiert werden.

Xiaomi Mi 10 Pro
Xiaomi Mi 10 Pro (Quelle: Xiaomi)

Anscheinend soll das Modell wohl erst einmal nur für den chinesischen Markt gedacht sein. Ob es dann später auch den Weg zu uns finden wird, wird sich dann zeigen. Ich vermute mal ja, denn wenn der Preis stimmt, dann könnte es eine gute Alternative zu den Ultra-Modellen von Samsung sein.

Bisher ist bekannt, dass das neue Flaggschiff auf den 108 MP-Sensor verzichtet und stattdessen auf einen 48 MP-Sensor setzen werde. Außerdem soll es ein 6,67″ Waterfalldisplay mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln und einer Bildwiederholrate von 120 Hz haben.

Und es wird natürlich der Qualcomm Snapdragon 865+ an Bord sein, in Zusammenarbeit mit Qualcomm hat Xiaomi hier wohl auch noch einen „Game Turbo“ entwickelt. Was dann noch fehlt, ist der Preis. Doch günstig wird das Xiaomi Mi 10 Ultra keinesfalls werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.