Amazfit Helio Ring: Smarter Ring für Athleten und Gesundheitsbewusste

Amazfit Helio Smart Ring
Quelle: Amazfit

Amazfit hat auf der CES 2024 seinen ersten Smart Ring vorgestellt. Der Helio Ring richtet sich vor allem an Athleten und Gesundheitsbewusste und bietet eine Reihe von Funktionen zur Überwachung und Analyse von Gesundheitsdaten.

Der Helio Ring ist mit einer Außenhaut aus Titanlegierung ausgestattet und wiegt nur unter 4 Gramm. Er ist in zwei Größen erhältlich, 10 und 12.

Der Ring verfügt über eine Reihe von Sensoren, darunter einen Herzfrequenzsensor, einen SpO2-Sensor zur Messung der Sauerstoffsättigung im Blut, einen Stresssensor und einen Sensor zur Messung der Atmung und des Schlafs. Mit diesen Sensoren kann der Helio Ring eine Vielzahl von Gesundheitsdaten erfassen, darunter:

  • Herzfrequenz
  • Sauerstoffsättigung im Blut
  • Stresslevel
  • Schlafqualität
  • Atmung
  • VO2 Max
  • Trainingsbelastung
  • Trainingseffekt

Die erfassten Daten können in der Zepp App von Amazfit ausgewertet werden. Der Helio Ring ist bis 10 ATM wasserdicht und kann daher auch beim Schwimmen oder Tauchen getragen werden.

Quelle(n):
Amazfit via Notebookcheck

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert