Android 15 und One UI 7: Samsung-Zeitplan im Überblick

Samsung One UI 5 SDC 2022
Quelle: Samsung

Die Veröffentlichung von Android 15 rückt näher und Samsung arbeitet mit Hochdruck an der Anpassung seiner Benutzeroberfläche One UI.

Während Google bereits die Beta 3 veröffentlicht hat, lässt sich Samsung mit der öffentlichen Testversion noch etwas Zeit.

Bevor sich Samsung voll und ganz auf One UI 7 konzentrieren kann, steht zunächst die Veröffentlichung von One UI 6.1.1 an. Dieses Update ist für den 10. Juli 2024 geplant und wird im Zuge der Markteinführung der neuen faltbaren Smartphones ausgerollt. Für Bestandsgeräte wird das Update voraussichtlich einige Tage oder Wochen später verfügbar sein.

Sobald One UI 6.1.1 ausgerollt ist, kann Samsung mehr Ressourcen auf die Entwicklung von One UI 7 konzentrieren. Beobachter von Samsung rechnen damit, dass die Beta für die Galaxy S24-Serie in Deutschland in der ersten Augusthälfte 2024 verfügbar sein wird.

Mit dem Wechsel auf One UI 7 haben Samsung-Nutzerinnen und -Nutzer die Gewissheit, dass auch das neue Android 15 mit an Bord ist. So können sie die neueste Android-Version mit der von Samsung angepassten Benutzeroberfläche in vollen Zügen genießen.

Quelle(n):
SmartDroid

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert