Android 15: Verbesserungen bei Widgets machen die Nutzung einfacher

Android 15 Logo
Quelle: Google

Android 15 bringt einige Verbesserungen für Widgets mit sich, die die Nutzung komfortabler und intuitiver gestalten sollen.

Die wichtigsten Änderungen

  • Personalisierte Widget-Vorschläge: Android 15 kann basierend auf Ihren Nutzungsgewohnheiten und Interessen relevante Widgets vorschlagen. Diese Vorschläge werden auf dem Startbildschirm angezeigt und erleichtern Ihnen die Suche nach den Widgets, die Sie am häufigsten verwenden.
  • Einfacheres Hinzufügen von Widgets: Um ein Widget zum Startbildschirm hinzuzufügen, müssen Sie es in Android 15 nur noch antippen. Bisher war es notwendig, das Widget lange zu drücken und auf den Startbildschirm zu ziehen.
  • Automatische Platzierung: Wenn Sie ein Widget hinzufügen, platziert Android 15 es automatisch an einer geeigneten Stelle auf dem Startbildschirm. Ist dort kein Platz, wird eine neue Seite erstellt und das Widget dort platziert. Sie können das Widget später natürlich noch manuell an eine andere Position verschieben.

Diese Verbesserungen sollen die Widgets insgesamt nützlicher und benutzerfreundlicher machen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert