Angebliche Netflix-App hat Spam via WhatsApp verschickt

Eine gefälschte Netflix-App hat die Sicherheitsvorkehrungen des Google Play Store umschifft und Spam verschickt

Wieder einmal haben es Betrüger geschafft, eine App an den Sicherheitsvorkehrungen von Google vorbei in dessen Play Store zu bringen. Eine gefälschte Netflix-App hat nach der Installation durch die unwissenden User dann Spam via WhatsApp verschickt.

Mal wieder hat sich eine betrügerische App als eine bekannte App getarnt. Und natürlich fallen darauf auch User rein, geht man doch davon aus, dass im Google Play Store alles mit rechten Dingen zugeht. Doch hier eben nicht.

Nach der Installation der Fake-Netflix-App haben die erteilten Berechtigungen dafür gesorgt, dass diese App dann automatisch über WhatsApp schädliche Nachrichten versenden konnte. Und dies auch geschickt verschleiert hat.

FlixOnline nannte sich die App und hatte auch frech das offizielle Netflix-Logo verwendet. Zum Glück gab es nur 500 Downloads und Google reagierte schnell und hat die App schon auf dem Play Store entfernt.

Immer wieder erwischt es die Stores, nicht nur den Google Play Store sondern mittlerweile haben es Betrüger auch auf die AppGallery von Huawei abgesehen.

Quelle(n):
Checkpoint

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.