Apple bietet Entwicklern in der EU mehr Flexibilität

Apple Logo
Quelle: Apple

Entwickler, die Apps in der Europäischen Union (EU) vertreiben, haben ab sofort mehr Möglichkeiten.

Apple bietet neue Optionen, die unter anderem die Einführung einer neuen Möglichkeit zur direkten Verbreitung von Apps über die Website eines Entwicklers beinhalten. Entwickler, die den neuen „Zusatz zu alternativen Bedingungen für Apps in der EU“ akzeptieren, können folgende Optionen nutzen:

  • Marktplätze können sich dafür entscheiden, einen Katalog mit Apps ausschließlich vom Entwickler des Marktplatzes anzubieten.
  • Wenn Entwickler Benutzer anweisen, eine Transaktion für digitale Waren oder Dienstleistungen auf einer externen Webseite abzuschließen, können sie frei wählen, wie sie Werbeaktionen, Rabatte und andere Angebote gestalten möchten.
  • Die von Apple bereitgestellten Designvorlagen für wichtige Kauf- und Werbeanwendungsfälle sind jetzt optional.
  • Ab Frühjahr 2024 können Entwickler ihre Apps auch direkt aus dem Web vertreiben.
  • Apple bietet autorisierten Entwicklern Zugriff auf Schnittstellen, die die Verbreitung ihrer Apps aus dem Internet erleichtern, die Integration in Systemfunktionen ermöglichen, die Apps der Benutzer sichern und wiederherstellen und vieles mehr.

Voraussetzungen gibt es natürlich auch. Um für den Webvertrieb berechtigt zu sein, müssen Entwickler:

  • Als in der EU eingetragene, ansässige und/oder registrierte Organisation beim Apple Developer Program angemeldet sein.
  • Mindestens zwei Jahre lang ein vollberechtigtes Mitglied des Apple Developer Program sein.
  • Im vorangegangenen Kalenderjahr mindestens eine Million erste jährliche Installationen auf iOS in der EU verzeichnet haben.

Quelle(n):
Apple

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert