Auch Samsung plant jetzt richtig schnelles Laden

Samsung als größter Smartphone-Hersteller hinkt bei einer Disziplin bei den Telefonen der Konkurrenz aus China deutlich hinterher – dem schnellen Laden. Während man in China bereits mit 100 Watt und mehr Geräte laden kann, ist man bei Samsung noch bei 45 Watt. Und das lockt keinen mehr hinter dem Ofen vor.

Doch es tut sich was bei Samsung. Wie man nun lesen kann, plant nun auch der Hersteller aus Südkorea endlich, seine Geräte deutlich schneller aufzuladen. Und da plant man nun den Sprung auf 65 Watt, was man ja mittlerweile bei Flaggschiffen schon als Standard ansehen kann.

In Indien wurde ein ganz neues Netzteil von Samsung entdeckt. Und dieses soll 65 Watt bieten. Noch ist nicht klar, bei welchem Modell es sein Debüt feiern wird. Da sind die im Sommer zu erwartenden Foldables aber im Auge zu behalten, gut möglich, dass wir das beim Samsung Galaxy Z Fold 3 sehen werden.

Problem wird sein, dass man das Netzteil aber separat wird kaufen müssen, denn Samsung liefert ja seine Modelle nur noch ohne Netzteil aus. Und so kann man dann für einen 65 Watt-Adapter noch mal schnell ein paar Euro extra einsacken.

Quelle(n):
MySmartPrice

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.