Corona-Warn-App mit nun 17,5 Millionen Downloads

Die Corona-Warn-App hat nun 17,5 Millionen Downloads. Die Downloadzahlen haben sich bei ca. 300.000 Installationen pro Woche eingependelt.

Nach mehr als 2 Monaten der Verfügbarkeit in den Stores von Google und Apple macht sich Corona-Warn-App auf, die 18 Millionen Marke bei den Downloads zu knacken. Wenn die Downloadzahlen weiterhin zu konstant beleiben, dann dürfte dies in 2 Wochen soweit sein.

Seitdem wurde sie bei Google 9,3 Millionen mal heruntergeladen, bei Apple 8,2 Millionen mal. Die Zahlen stammen vom 25. August.

Nutzer sollen die App weiterhin mindestens einmal pro Tag zu öffnen, um den Datenabgleich vornehmen zu können und im Ernstfall eine rechtzeitige Warnung zu erhalten. Geht leider derzeit nicht anders.

Laut dem RKI wurden zwischen zum Stichtag 25. August 2.103 Nutzer vor einer möglichen Gefahr gewarnt. Diese können sich dann also selbst wohl testen lassen oder freiwillig in Quarantäne begeben. Und sollten somit keine Gefahr für den Rest der Bevölkerung darstellen.

So ist jedenfalls der Optimalfall, ob dieser wirklich auch immer so eingehalten wurde, lässt sich leider nicht nachvollziehen. Leider auch nicht, auf wie vielen Geräten die Corona-Warn-App noch aktiv läuft. Denn das wäre viel interessanter zu wissen.

Corona-Warn-App
Corona-Warn-App
Preis: Kostenlos
‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
RKI

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.