DAZN startet Pakete: Verdeckte Preiserhöhung

DAZN Logo
Quelle: DAZN

Und schon wieder gibt es eine Preiserhöhung bei DAZN, und dieses mal geht der Sport-Streaming-Anbieter cleverer vor und versteckt diese in den neuen Paketen World, Standard und Unlimited.

DAZN kann es einfach nicht lassen. Nachdem man in letzten Jahr den Abopreis mal soeben einfach verdoppelte, droht nun Ärger. Denn die Verbraucherzentrale Bundesverband hält DAZN-Preiserhöhung für rechtswidrig.

Neu sind nun die Pakete DAZN World für EUR 9,99 Euro im Monat, DAZN Standard für EUR 24,99 und DAZN Unlimited für EUR 29,99 im Monat. Und das gibt es in den einzelnen Paketen dann zu sehen:

DAZN World

  • Darts, Handball, Tennis, internationale Fußball-Pokalwettbewerbe, WWE und mehr
  • Lineare Sportsender wie Eurosport 1 und 2
  • 1 Gerät gleichzeitig streamen
  • 3 Geräte registrieren

DAZN Standard

  • Bundesliga, UEFA Champions League, internationale Fußballligen, NFL, NBA, Boxen, UFC und mehr
  • 1 Gerät gleichzeitig streamen
  • 3 Geräte registrieren

DAZN Unlimited

  • Bundesliga, UEFA Champions League, internationale Fußballligen, NFL, NBA, Boxen, UFC, internationale Fußball-Pokalwettbewerbe, Darts, Handball, Tennis und mehr
  • Lineare Sportsender wie Eurosport 1 und 2
  • 2 Geräte gleichzeitig streamen
  • 6 Geräte registrieren

Doch jetzt kommt der Haken. Denn die EUR 24,99 bzw. EUR 29,99 für DAZN Standard bzw. DAZN Unlimited bekommt ihr nur, wenn ihr ein Jahresabo abschließt. Der nächste Haken lauert dann bei DAZN Unlimited.

Hier kann man zwar mit 2 Geräten gleichzeitig streamen, jedoch kostet das Abo dann stolze EUR 39,99 im Monat, hier jedoch monatlich kündbar. Schon wieder eine Preiserhöhung von 25 Prozent gegenüber Bestandskunden.

Und so kann man dann zum Sommer nicht mal schnell das DAZN-Abo kündigen, wenn kein Fußball etc. läuft. Denn wenn man dann wieder ein neues Abo abschließt, wird es eben deutlich teurer.

Quelle(n):
DAZN

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert