Google bestätigt: Pixel 6 Pro lädt nur mit 23 Watt

Google Pixel 6 Pro
Quelle: Google

Die Pixel 6-Reihe lädt nicht annähernd mit 30 Watt, obwohl Google dies stillschweigend behauptet hat. Tatsächlich sollen die beiden Google-Phones beim Ladezyklus mit maximal 22 Watt und durchschnittlich 13 Watt laden.

Jetzt hat Google einen Thread in seinem Pixel-Community-Forum gepostet, in dem erklärt wird, wie das Aufladen bei der Pixel 6-Serie funktioniert. Zunächst einmal behauptet das Unternehmen, dass die Akkus der Telefone ein Gleichgewicht zwischen Akkulaufzeit, Schnellladung und Langlebigkeit herstellen sollen.

Google erklärte auch, dass sich die an das Telefon gelieferte Leistung während eines einzelnen Ladevorgangs aufgrund mehrerer Variablen ändert, wie z. B. Batteriezellen- und Systemdesign, Temperatur, Systemnutzung und „Ladezustand“.

„Wir haben den Lithium-Ionen-Akku des Pixel für hohe Ladegeschwindigkeiten bei niedrigem Akkustand optimiert“, heißt es in einem Auszug aus dem Posting. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass die Telefone mit dem offiziellen 30 Watt Ladegerät in 30 Minuten 50 Prozent ihrer Kapazität erreichen können. Der Beitrag fügt hinzu, dass die Telefone 80 Prozent Akkustand in einer Stunde erreichen können, „abhängig von der Gerätenutzung und der Temperatur“.

Aber es ist die Zeit bis zum Erreichen von 100 Prozent dauerte es fast 2 Stunden. Googles Beitrag bestätigt, dass die Ladeleistung „allmählich“ reduziert wird, um die Gesundheit des Akkus zu verbessern, während er sich der vollen Kapazität nähert..

„Die Spitzenleistung, die das Pixel 6 und das Pixel 6 Pro über das kabelgebundene Ladegerät beziehen, beträgt 21 W bzw. 23 W.“

Google

Dies sind auch die angegebenen kabellosen Ladegeschwindigkeiten für die Telefone, wenn man den neuen Pixel-Stand verwendet. Auf jeden Fall hätte diese Kontroverse weitgehend vermieden werden können, wenn Google die tatsächlichen Spitzenladegeschwindigkeiten für die Telefone von vornherein angegeben hätte.

Quelle(n):
Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.