Google kündigt neue Android Feature Drop pünktlich zu den Feiertagen an

Android Feature Drop
Quelle: Google

Die Weihnachtszeit ist da, und Google feiert sie mit einem Bündel neuer Funktionen von Android. Einige von ihnen können helfen, in Weihnachtsstimmung zu kommen. Hier sind die Neuerungen:

Bringen Sie Weihnachtsstimmung in Ihre Fotos und Nachrichten

Google Fotos hat vor kurzem Styles zum Collagen-Editor hinzugefügt, mit dem Sie Collagen aus Ihren Lieblingsfotos erstellen können, die Sie mit Freunden und Familie teilen können. Kurz vor den Feiertagen (und vielen fotowürdigen Momenten) finden Sie einzigartige Designs von zwei neuen Künstlern – dem australischen Künstlerduo DABSMYLA und dem renommierten Aquarellmaler Yao Cheng Design. Suchen Sie einfach Ihre Fotos aus, wählen Sie Ihr Design und ordnen Sie das Layout mit einfachen Drag-and-Drop-Bedienelementen neu an.

Emoji Kitchen bietet außerdem neue Emoji, die Sie über Gboard zu kreativen Stickerkombinationen zusammenstellen können. Verleihen Sie Ihren Nachrichten mit kompatiblen Emoji ein zusätzliches 💙 Urlaubsflair ⛄️Flair ❄️.

Einfacher Zugriff auf Ihre Lieblingsinhalte

Informieren Sie sich über Ihre Lieblingsinhalte, wie Sie es möchten. Der neue Lesemodus auf Android schafft ein barrierefreies Leseerlebnis, das für blinde, sehbehinderte oder legasthene Menschen hilfreich sein kann. Sobald er in den Einstellungen installiert ist, bietet er anpassbare Anzeigeoptionen – einschließlich Kontrast, Schriftart und -größe – und eine Text-to-Speech-Funktion mit Geschwindigkeitskontrolle.

Mit dem neuen YouTube-Such-Widget auf dem Startbildschirm können Sie außerdem ganz einfach auf Inhalte zugreifen. Mit einem kurzen Fingertipp auf dem Startbildschirm kannst du direkt in deine Videobibliothek, Shorts oder Abonnements eintauchen.

Manchmal ist es einfacher, etwas auf dem Handy zu suchen als auf dem Fernseher. Mit der Google TV-App können Sie schon jetzt ganz einfach Filme und Sendungen aus allen Ihren Streaming-Diensten auf Ihrem Telefon entdecken. Und ab nächster Woche können Sie mit einem einzigen Fingertipp direkt von der Google TV-App auf Ihren kompatiblen Fernseher übertragen. Sie können während des Fernsehens weiterhin andere Optionen durchsuchen und Ihr Gerät auch als Fernbedienung verwenden.

Erledigen Sie unterwegs mehr

Mit dem digitalen Autoschlüssel können Sie ein kompatibles Auto nur mit Ihrem Handy ver- und entriegeln und einschalten. Und jetzt können Sie Ihren kompatiblen digitalen Autoschlüssel mit Freunden und Familienmitgliedern über Pixel und iPhones (demnächst für ausgewählte Telefone mit Android-Version 12 und höher) teilen. Sie können in der digitalen Brieftaschen-App Ihres Telefons sehen und ändern, wer Zugang zu Ihrem Auto hat.

Da wir unsere Smartwatches nutzen, um mehr zu erledigen, machen es Wear OS-Kacheln einfach, wichtige Informationen auf einen Blick zu sehen. Sie können bereits die Google Maps-Kachel verwenden, um von überall aus zu Ihrem Zuhause oder Ihrem Büro zu navigieren. Jetzt fügen wir neue Kacheln hinzu, die Ihnen helfen, noch mehr Dinge von Ihrer Uhr aus zu erledigen – wie z. B. die Kontaktaufnahme mit Ihren Lieblingskontakten oder die Anzeige von Sonnenauf- und -untergangszeiten zur Planung Ihres Tages.

Wir haben auch die Google Keep App auf Wear OS aktualisiert, damit Ihre auf dem Telefon geschriebenen Notizen und Aufgaben auf Ihrer Uhr genauso gut aussehen. Zeigen Sie Beschriftungen und Mitwirkende an, um organisiert zu bleiben. Benutzerdefinierte Hintergründe, Fotos und Zeichnungen machen es Ihnen leicht zu sehen, was für Sie wichtig ist, egal ob Sie Ihre Notizen auf Ihrem Telefon oder Ihrer Uhr überprüfen.

Und etwas, auf das ich besonders gewartet habe: In der nächsten Woche kannst du Google Assistant nutzen, um mit der adidas Running App schnell in mehr als 30 verschiedene Übungen einzusteigen. Sagen Sie einfach „Hey Google, starte einen Lauf mit adidas Running“ und die App öffnet sich und beginnt mit der Aufzeichnung Ihres Trainings, indem sie Ihre Geschwindigkeit, Distanz und Herzfrequenz über den eingebauten Sensor Ihrer Smartwatch aufzeichnet.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Quelle(n):
Google

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert