Google Messages: Neue Emoji-Reaktionen bringen Farbe in deine Konversationen

Google Messages new Logo
Quelle: Google

Google hat der Google Messages-App eine neue Emoji-Reaktionsfunktion hinzugefügt.

Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, auf Nachrichten mit Emojis zu reagieren, die animierte Effekte auf dem Bildschirm anzeigen. Die Funktion ist auch eine direkte Antwort auf die beliebte Emoji-Reaktionsfunktion von Telegram, die seit langem von vielen Nutzern gefordert wurde.

So funktioniert’s

  • Wähle eine Nachricht aus und tippe auf das Emoji-Symbol.
  • Wähle aus einer Vielzahl von Emojis, um deine Reaktion auszudrücken.
  • Die Reaktion wird als animierter Effekt auf dem Bildschirm angezeigt.

Dabei habt ihr die Auswahl aus folgenden Emoji:

  • Daumen hoch
  • Lächelndes Gesicht
  • Rotes Herz
  • Daumen runter
  • Gesicht mit Freudenträne
  • Wütendes Gesicht
  • Haufen Kot
  • Party-Popper
  • Weinendes Gesicht
  • Gesicht mit offenem Mund

Die Animationen können in den Einstellungen deaktiviert werden. Leider werden die Reaktionen auf Nachrichten von iPhone-Nutzern nur als Text angezeigt und die Funktion ist derzeit nur in den USA verfügbar.

Quelle(n):
Google

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert