Google Pixel 5a soll am 11. Juni vorgestellt werden

Wirft der Juni schon jetzt seine Schatten voraus? Angeblich soll am 11. Juni ein neues Pixel-Smartphone von Google vorgestellt werden. Sicher ist man sich bei dem Modell noch nicht, es kann sich aber eigentlich nur um das Pixel 5a handeln.

Mal wieder „beglückt“ und Jon Prosser mit einem neunen Leak. Er will in Erfahrung gebracht haben, dass im Frühsommer ein neues Pixel präsentiert werden soll. Pixel 6 und das Pixel Fold dürften wohl eher später in diesem Jahr erscheinen, bleibt also so nur das Pixel 5a.

Das Pixel 5a zeigt sich bereits auf Renderbildern im Februar. Das Telefon wird dem Pixel 4a 5G sehr ähnlich sehen. Es soll ein 6,2″ FullHD+ OLED-Display mit einer Punch Hole links oben für die Selfie-Kamera haben. Auf der Rückseite des Telefons befindet sich ein Dual-Kamera-Setup, wahrscheinlich mit dem gleichen 12,2 MP Sensoren wie bei früheren Pixel-Telefonen.

Vermutlich wird auch wieder der Qualcomm Snapdragon 765G verbaut sein, auch hier ist 5G also wieder mit an Bord. 4 GB oder 6 GB RAM dürfen wir ebenfalls erwarten.

Noch sind es nur Gerüchte, Google selbst bleibt sich treu und verrät natürlich nichts vorab.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.