Google Pixel 6-Serie: Start in diesen 8 Ländern bestätigt

Google hat gestern eine Bombe platzen lassen, als es eine Reihe von offiziellen Details über das Pixel 6 und Pixel 6 Pro enthüllte. Wir haben nicht nur gesehen, wie die Telefone aussehen werden, sondern Google hat auch den Namen seines ersten benutzerdefinierten SoC bekannt gegeben – den Google Tensor – und einige seiner spannenden Fähigkeiten angeteasert.

Jetzt, vor der Markteinführung der Pixel 6-Serie im Herbst haben die xda-developers auch Hinweise auf die Verfügbarkeit der Geräte gefunden. Demnach ist der Start der Pixel 6-Modelle in mindestens 8 Ländern sicher.

Offizielle Landing Pages für die neuen Pixel-Telefone sind bereits in acht Ländern online gegangen. Dies deutet darauf hin, dass das Pixel 6 und 6 Pro zumindest in all diesen acht Regionen erhältlich sein werden, wenn sie auf den Markt kommen:

  • Vereinigte Staaten
  • Vereinigtes Königreich
  • Australien
  • Kanada
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Japan
  • Taiwan

Natürlich ist im Moment noch nichts in Stein gemeißelt. Google könnte eine viel breitere Verfügbarkeit für das Pixel 6 und 6 Pro geplant haben. Es könnte auch verschiedene Markteinführungsphasen für verschiedene Länder ins Auge fassen.

Quelle(n):
xda-developers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.