Honor V40 Light Luxury Edition für den 23. März angekündigt

Nun wurde die Honor V40 Light Luxury Edition für den 23. März angekündigt. Erst gestern waren erste Bilder zu diesem Modell aufgetaucht. Eine richtige Lite-Variante, wie ursprünglich geplant, ist es wohl nicht.

Wenn man sich die Honor V40 Light Luxury Edition ansieht, denkt man beim ersten hinsehen: „Ist das nicht das Huawei Nova 8?“ Und ja, dass Design sieht aus wie beim Huawei-Modell. Vermutlich sind dies die letzten Reste der einstigen Honor-Zugehörigkeit zu Huawei.

Quelle: Honor

Mögliche Honor V40 Light Luxury Edition Spezifikationen

Die Honor V40 Light Luxury Edition hat einen 6,57″ FullHD+ OLED-Display mit 10-Bit-Farbtiefe, einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und einer Touch-Abtastrate von 240 Hz verbaut. Im Inneren werkelt der MediaTek Dimensity 800U.

Auf der Rückseite ist eine 64 MP Hautpkamera, eine 8 MP Superweitwinkel-Kamera und zwei 2 MP Kameras für Tiefeneffekte und Makroaufnahmen verbaut. Für Selfies ist es mit einer 32 MP Kamera ausgestattet.

Der 3.800 mAh Akku kann mit 66 Watt schnell wieder aufgeladen werden. Als Betriebssystem soll Android 11 zum Einsatz kommen.

Die Honor V40 Light Luxury Edition wird voraussichtlich als Honor V40 Lite global in den Handel kommen. Noch gibt es kein Wort über den Preis des Geräts.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.