Honor wird sein erstes 5G Smartphone im vierten Quartal 2019 ankündigen

Honor Logo

Honor Logo

Auch Honor will und wird beim Thema 5G mitspielen. Doch noch müssen wir uns ein wenig gedulden. Honor wird sein erstes 5G Smartphone im vierten Quartal 2019 ankündigen.

Auf den Spuren anderer chinesischer Smartphone-Hersteller hat George Zhao, President of Honor’s Mobile Division, während der MWC 2019-Pressekonferenz in Shanghai bekannt gegeben, dass das Unternehmen noch in diesem Jahr auch ein 5G-Smartphone ankündigen wird.

Laut Zhao plant Honor nicht, auf den 5G-Zug zu steigen, nur wegen 5G selbst. Stattdessen liegt der Schwerpunkt des Unternehmens auf der Entscheidung, welche Art von 5G-Erlebnis sie den Verbrauchern bieten wollen.

Schon bei ihrem ersten 5G-basierten Smartphone muss das Unternehmen seine langfristige Nutzbarkeit für die Nutzer sicherstellen. Dies erklärt, warum Honor im Vergleich zu anderen chinesischen Smartphone-Herstellern leicht hinter dem Zeitplan zurückbleibt.

Zhao erwähnt auch, dass er keine 5G-Unterstützung für preiswerte Smartphones empfiehlt, da es an technischen Möglichkeiten (CPU/GPU) mangelt, die sonst die Gesamtleistung des Geräts beeinträchtigen würden. Daher wird das erste Honor Smartphone mit 5G-Unterstützung ein Flaggschiff-Gerät sein.

Werde Mitglied in der Honor Gruppe auf MeWe | Facebook

Zhao schätzt auch, dass allein im nächsten Monat mehr als 100 Millionen 5G-Smartphones verkauft werden könnten. Und später im Jahr wird dann auch ein 5G Honor Smartphone darunter sein.

Quelle(n):
https://www.sohu.com/a/323095565_115831

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18947 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*