HTC A100 Tablet in Russland vorgestellt

Anfang letzten Monats wurde ein HTC-Tablet in der Google Play Console gesichtet. Das Gerät wurde nun offiziell in Russland als HTC A100 vorgestellt und bietet eine Mittelklasse-Ausstattung zu einem Preis von unter 300 US-Dollar.

Das HTC A100 verfügt über ein 10,1″ großes IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Der Bildschirm ist in einem Aluminiumgehäuse mit abgerundeten Ecken untergebracht. Die Ränder um das Display sind zwar nicht riesig, aber auch nicht besonders schlank. Allerdings sind sie an allen Seiten gleich dick.

Für sein erstes Tablet seit Jahren hat sich HTC für den UNISOC Tiger T618 entschieden, den gleichen Chipsatz, den wir schon in Handys wie dem Axon 20 4G und dem Blade V30 von ZTE gesehen haben. Der 12-nm-Prozessor verfügt über eine 8-Kern-CPU, die sich aus zwei Cortex-A75-Kernen, die mit 2,0 GHz getaktet sind, und sechs Cortex-A55-Kernen, die mit 2,0 GHz getaktet sind, zusammensetzt. Außerdem verfügt er über eine Mali G52 MP2 GPU.

Der Prozessor ist gepaart mit 8 GB DDR3-RAM und 128 GB Speicherplatz. Es gibt einen MicroSD-Kartensteckplatz, der es dem Benutzer ermöglicht, bis zu 256 GB zusätzlichen Speicherplatz hinzuzufügen. Das Tablet unterstützt über seinen Hybrid-SIM-Steckplatz auch zwei SIM-Karten.

Auf der Rückseite des HTC A100 befinden sich zwei Kameras – eine 13 MP-Hauptkamera und eine 2 MP-Kamera. Außerdem verfügt es über eine 5 MP-Frontkamera für Videotelefonate. An der Unterseite befinden sich zwei Lautsprechergitter, und auf der gleichen Seite wie das SIM-Fach und der USB-C-Anschluss befindet sich eine Audiobuchse. Das Tablet verfügt über eine Akkukapazität von 7.000 mAh und läuft mit Android 11.

Das HTC A100 ist in Russland bereits zu einem Preis von 19.990 ₽ erhältlich, was umgerechnet etwa EUR 232,00 entspricht. Derzeit ist nicht bekannt, ob das Tablet auch in anderen Regionen angekündigt wird.

Quelle(n):
GizmoChina

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.