Niagara Launcher 1.4 Beta bietet Unterstützung für faltbare Geräte

Niagara Launcher 1.4 Beta Foldable

Niagara ist ein einzigartiger Android-Launcher, der Anfang des Jahres aus der Beta-Phase herauskam. Eine neue Beta wurde am Wochenende veröffentlicht und beinhaltet nun echte Unterstützung für faltbare Geräte wie das Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3.

Der größere Bildschirm verursacht bei den meisten Apps Probleme mit den Abständen und der Größe. Um dies zu bekämpfen, waren Updates für den Niagara Launcher erforderlich, um faltbare Displays vollständig zu unterstützen.

Da der Niagara Launcher App-Listen und nicht das übliche Homescreen-Layout verwendet, an das wir inzwischen wahrscheinlich alle gewöhnt sind, wurden einige Optimierungen vorgenommen, um die Bildlaufleiste weiter von den Bildschirmrändern entfernt zu platzieren.

Die App-Kontinuität stellt sicher, dass der Niagara Launcher v1.4 beim Drehen oder Öffnen des Bildschirms genau dort weitermacht, wo man aufgehört hat. Darüber hinaus bietet die neue Beta Unterstützung für Tastatur, Maus und sogar Stifte.

Darüber hinaus hat der Niagara Launcher 1.4 ein weiteres Hintergrundbild für diejenigen mit faltbaren Geräten erhalten. „Threefold“ wurde mit Blick auf faltbare Geräte entwickelt und dient als Funktion, um versetzte Hintergrundbilder auf den Geräten zu fixieren.

Niagara Launcher 🔹 neu & aufgeräumt
Niagara Launcher 🔹 neu & aufgeräumt

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.