HTC DACH: HTC One Sense 6.0 Update für Ende Mai bestätigt

HTC One Android Smartphone

Nachdem bereits am Wochenende in den USA das HTC One Sense 6.0 Update begonnen wurde, hat sich nun auch HTC DACH zu diesem Thema zu Wort gemeldet. Und anscheinend müssen die User hierzulande auch nicht mehr lange warten, bis sie HTC Sense 6.0 auf ihrem HTC One finden werden. Denn HTC DACH hat das Update für Ende Mai offiziell bestätigt. Das heißt also, dass in spätestens zwei Wochen auch die deutschen User und unsere Nachbarn dass HTC One Sense 6.0 Update bekommen.

Zwar ist das HTC One mit der neusten Android 4.4.2 Version unterwegs, diese beinhaltet aber noch die HTC Sense 5.5 Oberfläche. Wie nun aber HTC DACH via Facebook mitteilte, wird das Sense 6.0 Update für das letztjährige HTC One im EMEA-Raum ab Ende Mai erfolgen.

HTC One, HTC

Zum Raum EMEA gehören neben West- und Osteuropa auch Afrika und der Nahe Osten. Also ein ziemlich großes Gebiet. Es ist aber davon auszugehen, dass Europa in dieser Region als erstes mit dem Update versorgt werden sollte. Anfang Juni könnte dann HTC Sense 6.0 auf den hiesigen Modellen angekommen sein.

Unter „Einstellungen -> Systemupdate“ könnt ihr dann Ende Mai prüfen, ob das Update euch dann angeboten wird. Es ist mit knapp 670 MB aber recht umfangreich und sollte daher über WLAN heruntergeladen und installiert werden.

Quelle: Facebook

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18281 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. HTC DACH: HTC One Sense 6.0 Update für End...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*