HTC Wildfire E3 vorgestellt

HTC Wildfire E3

Vor 2 Monaten tauchte das HTC Wildfire E3 in der Google Play Console auf. Heute nun wurde es dann auch endlich vorgestellt. HTC hat ein neues Smartphone, schade, dass man das schon extra erwähnen muss.

HTC hat in aller Stille das Wildfire E3 vorgestellt, das neueste Budget-Smartphone des Unternehmens. Vermutlich wird es erstmal nur in Russland erscheinen, denn auch der Vorgänger war in Europa wohl nur dort erhältlich.

HTC Wildfire E3 Spezifikationen

  • 6,517″ (1.560 × 720 Pixel) 19,5:9-Display
  • 2 GHz Octa-Core MediaTek Helio P22 (MT6762) 12nm Prozessor mit 650MHz IMG PowerVR GE8320 GPU
  • 4 GB RAM, 64 GB/ 128 GB Speicher, erweiterbarer Speicher bis zu 128 GB mit microSD
  • Android 10
  • Dual-SIM
  • 13 MP Kamera mit f/2.0-Blende, LED-Blitz + 8 MP Ultraweitwinkelkamera mit Blende f/2.2 + 2 MP Makrokamera mit Blende f/2.4 + 2 MP Tiefensensor mit Blende f/2.4
  • 13 MP Frontkamera mit Blende f/2.0
  • Fingerabdrucksensor auf der Rückseite
  • 3,5 mm-Audiobuchse, FM-Radio
  • Abmessungen: 165,7 x 76,57 x 9,0 mm; Gewicht: 186g
  • Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 ac (2,4GHz + 5GHz), Bluetooth 4.2, GPS + GLONASS, USB Typ-C
  • 4.000 mAh Akku mit 10 Watt Ladung

Das HTC Wildfire E3 ist in den Farben Blau und Schwarz erhältlich und wird voraussichtlich bald in Russland in den Verkauf gehen. Es gibt noch keine Details über den Preis oder die genaue Markteinführung.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.