Huawei: 6G soll 2030 kommen, seit 2017 laufen die Vorbereitungen

6G Network

Am 10. September 2021 teilte der rotierende Huawei-Vorsitzende Xu Zhijun „The New Journey of 6G Wireless Communications“. Laut Huawei wird das 6G-Netz bis 2030 auf dem Markt eingeführt werden. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Seit 2017 investiert Huawei in die 6G-Forschung. Im Jahr 2030 will man es dann geschafft haben, dass das nächste Netz online gehen kann. In der Zwischenzeit wird das 5G-Netz aber weiterhin entwickelt und optimiert.

Covid hat einige Probleme verursacht, auch bei der Forschung bei 6G. Daher ist es derzeit auch schwer zu sagen, ob der Plan, bis 2030 6G an den Markt zu bringen, gehalten werden kann. Da sind noch viele offene Fragen zu beantworten und Milliarden in Forschung und Entwicklung zu stecken.

In der Zwischenzeit wird 5.5G eine Lösung auf dem Weg hin zu 6G sein. Diese iterative Entwicklung von 5G wird neue Fähigkeiten der Kerntechnologien mit sich bringen. Im nächsten Jahrzehnt wird die gesamte Branche an der Einführung von 5.5G und der Erforschung und Definition von 6G arbeiten.

Quelle(n):
Huawei Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.