Huawei: EMUI 9 bald auf 100 Millionen Smartphones

Huawei EMUI 9 Ankündigung

Huawei EMUI 9 Ankündigung

Auf Twitter hat Huawei nun bekannt gegeben, dass bereits mehr als 80 Millionen Geräte mit der Benutzeroberfläche EMUI 9 laufen.

80 Millionen, das ist schon eine beeindruckende Zahl an Geräten, die EMUI 9 als Benutzeroberfläche nutzen. Gleichzeitig gab man auch bekannt, dass bereits im ersten Halbjahr 2019 auch die 100 Millionen-Marke geknackt werden wird.

Trotz des US-Handelsverbots kann Huawei ältere Smartphones weiterhin frei auf Android 9 Pie aktualisieren, ohne den Zugang zum Play Store und den anderen Diensten von Google zu verlieren.

Die der doch enormen Anzahl an Geräten gehört die Benutzeroberfläche von Huawei mittlerweile zu den am meisten genutzten bei Android. Wenn auch viele vielleicht noch einen anderen Launcher extra nutzen.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Nach EMUI 9 kommt EMUI 9.1, diese Version der Benutzeroberfläche wird derzeit in China für eine ganze Reihe von Modellen getestet.

Quelle(n):
https://twitter.com/HuaweiEMUI/status/1135502927013982208

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19428 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

2 Kommentare

  1. Meine Frau und ich haben beide 2 gleichalte P10. Sie hat vor 3 Wochen android 9 draufbekommen und ich renne immer ich mit Android 8 rum mit sicherheitspatch Januar 2019. Das kann doch nicht sein. Wann bekomme ich Android 9?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*