Huawei entwickelt Telefonhülle, die 5G in 4G-Smartphones ermöglicht

Huawei Logo
Quelle: Huawei

Huawei-Telefone können derzeit aufgrund von Sanktionen kein 5G nutzen. Huawei arbeitet jedoch derzeit an einer Handyhülle, die 5G-Dienste auf seinen 4G-Telefonen ermöglichen könnte, indem man sie einfach an dem Smartphone wie eine normale Hülle anbringt.

Nach neuen Informationen arbeitet Huawei an einer Lösung, mit der ein 5G-Netzwerkband in seinen Geräten durch das Anbringen einer Handyhülle aktiviert werden kann. Wie das genau funktionieren soll, ist derzeit aber völlig unbekannt.

Diese 5G-Lösung soll jedoch nicht so leistungsfähig sein wie ein integrierter 5G-Chipsatz, aber es könnte besser sein als gar kein 5G zu haben. Derzeit hat Huawei keine offiziellen Details enthüllt oder ein solches Produkt für die Markteinführung bestätigt.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, wie das genau funktionieren soll oder das es überhaupt funktioniert. Doch mal sehen, vielleicht überrascht uns Huawei ja.

Quelle(n):
ithome

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.