Huawei lässt HongMeng OS registrieren

Huawei Logo

Huawei Logo

Die Website des chinesischen Markenamtes hat nun gezeigt, dass Huawei die Eintragung der Marke „Huawei HongMeng“ beantragt hat. Damit dürfte das eigene Betriebssystem HongMeng OS gemeint sein.

Obwohl der Anmeldetag bereits der 24. August 2018 war, ist der Tag der Bekanntmachung der Registrierung der 14. Mai 2019. Der exklusive Genehmigungszeitraum ist vom 14. Mai 2019 bis zum 13. Mai 2029 datiert.

In der Spalte Produktname kann Huawei HongMeng auf Betriebssystemprogramme, Computerbetriebsprogramme, Computerbetriebssoftware usw. angewendet werden. Dies bestätigt die Tatsache, dass das Huawei-eigene Betriebssystem den Namen „HongMeng“ tragen wird und auf dem Weg ist.

Yu Chengdong verriet, dass HongMeng OS für verschiedene Bereiche wie Mobiltelefone, Computer, Tablets, Fernseher, Autos und Smartphones verfügbar sein wird. Es wird auch mit Android-Anwendungen und allen Webanwendungen kompatibel sein.

Das eigene Betriebssystem hat Huawei also auf den Weg gebracht. Bleiben aber noch viele andere Baustellen, wie die eigenen SoC, das Problem der Nutzung von SD-Karten oder auch USB. Viele Hersteller haben aktuell ihre Zusammenarbeit mit dem chinesischen Hersteller auf Eis gelegt.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Wann Huawei’s HongMeng OS genau erscheinen wird, ist noch nicht genau bekannt. Einige sagen, es ist bereits im Herbst soweit, andere sagen, es ist noch lange nicht fertig.

Quelle(n):
https://news.mydrivers.com/1/628/628361.htm

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18280 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*