Huawei Mate 20 Pro bekommt ab sofort EMUI 9.1 via HiCare

Huawei Mate 20 Pro Pressebild

Huawei Mate 20 Pro Pressebild

Huawei hat in Deutschland damit begonnen, EMUI 9.1 an das erste Gerät auszurollen. Die Aktualisierung steht ab sofort via HiCare-App für das Huawei Mate 20 Pro zur Verfügung.

EMUI 9.1 ist nun auch in Deutschland angekommen. Etwas überraschend ist seit heute in der HiCare-App die Aktualisierung LYA-L29 9.1.0.300(C432E10R1P16) mit EMUI 9.1 verfügbar.

Wer also das Flaggschiff sein Eigen nennt, die HiCare-App aber noch nie genutzt hat, sollte dies jetzt tun. Einfach herunterladen, falls noch nicht geschehen, dann Bedingungen akzeptieren und dann kann der Download auch schon beginnen.

Es kommt als Vollversion auf das Gerät, die Aktualisierung ist 4,14 GB groß. Der Download im Wlan ist also dringend empfohlen. Und natürlich ein Backup eurer Daten nicht vergessen!

Die Highlights von EMUI 9.1 sind laut Changelog die Mondfotografie, One-Toch-Musikvideos, Videoklingeltöne für bestimmte Kontakte sowie GPU Turbo 3.0 für störungsfreies, schnelles Gaming. Das System bietet zudem optimierte Einstellungen und überzeugt durch ein extrem interaktives Benutzererlebnis.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Das Huawei Mate 20 Pro EMUI 9.1 Update ist via HiCare-App verfügbar. Einfach mal nachsehen, ob es bei euch auch schon angezeigt wird.

Quelle(n):
https://www.huaweiblog.de/news/mate-20-pro-emui-9-1-ab-sofort-uber-hicare-verfugbar/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19348 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*