Huawei Mate 50-Serie erscheint im Juli, HarmonyOS 3.0 aber erst im September

Huawei Mate 50 Render
Quelle: Equalleaks

Die Huawei Mate 50-Serie ist jetzt das am meisten erwartete Flaggschiff von Huawei, weil das Unternehmen seine Markteinführung seit letztem Jahr verzögert. Aufgrund von US-Sperren und Pandemie und einem Mangel an Kern-Komponenten verschiebt sich das Premium-Gerät seit Monaten.

Jetzt haben sich die Bedingungen dank der harten Arbeit von Huawei verbessert. Huawei wird in diesem Jahr die Huawei Mate 50-Serie auf den Markt bringen. Allerdings hat das Unternehmen noch keine offiziellen Daten bekannt gegeben, aber sehr bald dürfte es wohl die ersten Informationen zum neuen Flaggschiff geben.

Nach den bisherigen Informationen wird die Huawei Mate 50 Serie voraussichtlich im Juli 2022 vorgestellt. Außerdem wird es von einem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1+ 4G-Chipsatz angetrieben.

Doch wie auch zu lesen ist, wird das Update auf HarmonyOS 3.0 aber ein wenig länger dauern. Heißt also, dass das Huawei Mate 50 noch nicht mit der neuesten Version von Huawei’s Betriebssystem erscheinen wird. Denn mit der Vorstellung von HarmonyOS 3.0 ist erst im September zu rechnen.

Huawei HarmonyOS 3.0 2022 Roadmap
Quelle: Weibo

Ob HarmonyOS 3.0 im Vorfeld getestet wird, kann noch nicht bestätigt werden. Nach dem offiziellen Plan von Huawei sollte die Beta-Version von HarmonyOS 3.0 ursprünglich im März erscheinen und die Release-Version noch vor Juli. Doch dies hat sich verzögert, nun geht man wohl von einer Beta ab Mai aus.

HarmonyOS 3.0 soll nicht viel in Bezug auf die Benutzeroberfläche ändern, aber in Bezug auf die Interaktionslogik und die Erfahrung deutlich verbessert werden. Im Vergleich zur aufgeblähten Version 2.0 weist die Version 3.0 einige Vereinfachungen auf und soll schneller und stabiler sein.

Quelle(n):
ITHome | Huawei Update

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.