Huawei MatePad 10.4 vorgestellt

Das Huawei MatePad 10.4 ist offiziell. Dabei handelt es sich um eine abgespeckte Version des MatePad Pro 5G-Tablets aus dem Februar.

Schon vor ein paar Tagen war das Tablet im Prinzip schon vollständig bekannt. Auch Vorbestellungen des Modells waren in China bereits möglich. Nun hat man das Modell aber fional vorgestellt.

Das Huawei MatePad 10.4 kommt mit einem beeindruckend großen IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 2.000 x 1.200 Pixel und wird durch den 7-nm HiSilicon Kirin 810-SoC angetrieben.

Dazu gibt es wahlweise 4 GB und 6 RAM sowie 64 GB oder 128 GB internem Speicher, welcher bis zu 512 GB erweitert werden. Auf Vorder- und Rückseite ist jeweils eine 8 MP Kamera verbaut. Das Gerät ist mit vier Lautsprechern ausgestattet und bietet Unterstützung für eine Bluetooth-Tastatur und einen M-Stift.

Auf dem MatePad 10.4 kommt EMUI 10.1 basierend auf Android 10 zum Einsatz. Der Akku hat eine Kapazität von 7.250 mAh und das Gerät ist 245,2 x 154,96 × 7,35 mm groß bei 450g Gewicht.

Die Preise für das Huawei MatePad beginnen bei ¥ 1.899 (ca. EUR 248,00) für das reine WiFi-Basismodell mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Das WiFi-Modell mit 6 GB+128 GB wird für ¥ 2.199 (ca. EUR 287,00) und eine LTE-Version mit derselben Konfiguration für ¥ 2.499 (cs. EUR 327,00) verkauft. Das Tablet wird am 26. April erhältlich sein.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply

Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: