Huawei Mobiles Services (HMS) werden das Ökosystem Nr. 1 weltweit werden

George Zhao aka Zhao Ming, Präsident von Honor, hat sich kürzlich in einem Interview mit einem chinesischen Medienvertreter dahingehend geäußert, dass die Huawei Mobiles Services (HMS) in Zukunft das bevorzugte Ökosystem der Verbraucher auf dem globalen Markt sein werden.

George Zhao sagte, es werde ein Jahr oder sogar weniger dauern, um populär zu werden, verglichen mit den mehreren Jahren der Entwicklung, die andere Smartphone-Hersteller investiert haben.

Im Vergleich zu den Google Mobile Services (GMS) wird die globale Entwicklung von HMS einige Anstrengungen erfordern, und sowohl Huawei als auch Honor werden zusammenarbeiten, um die Aufgabe zu bewältigen.

Der Huawei Mobile Service (HMS) umfassen die Chip-, Geräte- und Cloud-Fähigkeiten von Huawei, einschließlich eines vollständigen Portfolios von HMS-Kerndiensten und zugehörigen IDE-Tool-Plattformen für Entwicklung und Tests sowie Schlüsselanwendungen für Huawei-Geräte.

Das Fehlen der GMS bedeutet, dass Huawei & Honor–Telefone mit Anwendungen wie Huawei AppGallery, Huawei Assistant und Huawei Browser, Huawei Cloud, Huawei Wallet und Huawei Video, Huawei Music und Huawei Reader ausgestattet sein werden.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply