Huawei P30 Pro Teardown: Die Bauteile kommen aus den USA

Huawei P30 Pro Pressebild

Huawei P30 Pro Pressebild

Wieviel Bauteile im Huawei P30 Pro kommen wohl aus den USA? Diese Frage hat sich auch Nikkei Asia Review gestellt? Und dafür das Flaggschiff auseinander genommen.

Der US-Bann von Huawei beschäftigt derzeit täglich die News. Doch inwiefern ist die Smartphone-Produktion davon überhaupt betroffen? Was kommt aus den USA, was in dem Huawei P30 Pro verbaut ist? Eine interessante Frage, jetzt gibt es eine Antwort.

Nikkei Asia Review hat dafür das Smartphone in wirklich alle Einzelteile zerlegt und dann zusammengefasst, was woher kommt. Mit überraschendem Ergebnis. Denn der Anteil an US-Bauteilen ist zwar sehr gring, dafür betrifft es aber die wirklich wichtigen Bauteile.

Der Arbeitsspeicher von Micron Technology macht vom Preis her den größten Anteil aus, knapp 41 Dollar kommen da bei jedem Modell zusammen. Weitere 60 Dollar pro Gerät kosten Halbleiter und andere kleine Bauteile, die aus den USA kommen.

Insgesamt besteht das Huawei P30 Pro aus 1.631 Bauteilen. Davon stammen allerdings nur 15 direkt von US-Unternehmen. Der Anteil von 0,9 Prozent scheint dabei verschwindend gering, jedoch sind es wichtige Bauteile.

Zukünftig könnte Huawei zwar auch diese Bauteil bestimmt auch ersetzen. Doch das viel größere Problem sind natürlich die Patente, von denen auch Huawei eine ganze Reihe nutzt. Und da wird es schon schwerer, diese zu ersetzen.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Hardware und Software, die beiden Komponenten aller Huawei Smartphones setzen auf Patente, die auch von US-amerikanischen Herstellern gehalten werden. Und das ist das eigentliche Problem.

Quelle(n):
https://asia.nikkei.com/static/vdata/huawei-supply-chain/newsgraphics/huawei-supply-chain/index.html

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19317 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*