Huawei P50-Reihe: Spannende Details zu den neuen Flaggschiffen aufgetaucht

Irgendwann im Frühjahr dürften wohl die neuen Flaggschiffe der Huawei P50-Reihe zu erwarten. Ein Datum für die Vorstellung gibt es noch nicht, dafür nun aber neue spannende Details zu den Geräten.

Kurz vor dem Jahreswechsel veröffentlichte der bekannte Insider Steve Hemmerstoffer alias @OnLeaks das erste Bild des Huawei P50 Pro. Dieses soll die Vorderseite des Gerätes zeigen.

Nun hat der Insider @RODENT950 weitere Details geliefert. Huawei könnte in die Fußstapfen des südkoreanischen Herstellers Samsung treten und drei unterschiedlich große Modelle der Flaggschiff-Serie P50 veröffentlichen.

Dabei wird es sich um ein 6,1-6,2″ Modell (vermutlich Huawei P50), ein 6,6″ Modell (Huawei P50 Pro) und das größte 6,8″ Modell (vermutlich Huawei P50 Pro+) handeln. Laut Hemmerstoffer misst das 6,6″ Huawei P50 Pro etwa 159 x 73 mm.

Huawei wird bei der P50-Serie wahrscheinlich auf den 5-nm Kirin 9000-Chipsatz setzen. Das ist eine Überraschung, schließlich gab es Berichte, die darauf hindeuteten, dass Huawei den gesamten Vorrat für die Mate 40-Serie aufgebraucht hat.

Neben dem Chipsatz sind den Berichten zufolge die Display-Lieferanten der Huawei P50-Serie Samsung Display und LG Display. Beide Unternehmen bereiten sich ab sofort auf die Produktion vor.

Quelle: /Leaks

Mittlerweile soll es auch schon die ersten Bilder des Huawei P50 geben, dessen Echtheit allerdings noch nicht bestätigt wurden. Sie zeigen sowohl die Vorder- als auch Rückseite des Flaggschiffes.

Auf der Rückseite erkennt man eine Periskop-Linse auch auch das Leica-Branding. Spannend, was wir da noch zu erwarten haben.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.