Huawei sichert sich P40 bis P90

Huawei Logo

Huawei sichert sich die Namensrechte an der Reihe P40 bis P90. damit hat der Hersteller die nächsten Jahre seine Namen für die Flaggschiffe zusammen.

Bis zur Huawei P10-Reihe ging der Hersteller noch in Einser-Schritten im Namen voran. Huawei P8, Huawei P9, Huawei P10. Dann ging es im Zehnerschritt weiter. Es kam die Huawei P20-Reihe im Jahr 2018 und dieses Jahr die Huawei P30-Reihe.

Und dieses Muster scheint man beibehalten zu wollen. Denn bis zum P90 hat man sich jetzt die Bezeichnung schützen lassen. Bereits am 30. Oktober 2017 hat Huawei die Anmeldungen für Huawei P40, P50, P60, P70, P70, P80 und P90 bei den Organisationen für geistiges Eigentum in mehreren Ländern schützen lassen.

Huawei hat sich auch die Rechte Marke für die Modelle P100, P200, P300 bis zue P1000 angemeldet. es hat also den Anschein, dass man für viele weitere Jahre im vorraus plant.

Werde Mitglied in der Honor Gruppe auf MeWe | Facebook

Wenn Huawei also seine Namensstrategie beibehält, dann dürften wir die Huawei P90-Reihe dann im Jahr 2025 willkommen heißen.

Quelle(n):
Huawei Central

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19378 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*