Huawei soll an faltbaren Clamshell-Smartphone arbeiten

Huawei Mate X2
Quelle: Huawei

Huawei ist eines der wenigen Unternehmen, die faltbare Smartphones im Angebot haben. Bislang hat der Hersteller aber nur drei Modelle vorgestellt. Alle verfügen über ein horizontal faltbares Display, das sich zu einem Tablet aufklappen lässt. Laut einem Tipp aus China zufolge arbeitet das Unternehmen derzeit an einem Gerät mit einem vertikal faltbaren Bildschirm. Diese Art von Telefon wird gemeinhin als „faltbares Clamshell-Smartphone“ bezeichnet.

Laut Digitial Chat Station entwickelt Huawei ein faltbares Clamshell-Smartphone. Dabei soll es sich um ein High-End-Gerät handeln welches auf die weibliche Zielgruppe ausgerichtet sein wird. Leider ist nicht bekannt, wann dieses Telefon auf den Markt kommen wird.

Derzeit gibt es nur zwei Unternehmen, die faltbare Smartphones mit einem vertikal faltbaren Display anbieten. Eines davon ist das südkoreanische Unternehmen Samsung und das andere ist das chinesische Unternehmen Motorola, das sich im Besitz von Lenovo befindet.

Das könnte sich allerdings ändern, denn immer mehr Hersteller planen faltbare Geräte, darunter Xiaomi, Oppo, Vivo, Honor und sogar Google.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.