Huawei Watch GT Runner für Deutschland vorgestellt

Huawei Watch GT Runner
Quelle: Huawei

Huawei hat die Watch GT Runner für Europa vorgestellt, eine 46-mm-Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 14 Tagen. Die Watch GT Runner verfügt über zahlreiche Funktionen zur Überwachung des Gesundheitszustands und zum Training sowie über Unterstützung für kabelloses Laden. Ungewöhnlich ist, dass die Watch GT Runner auch kabelloses Rückwärtsladen unterstützt.

Huawei hat die Watch GT Runner nach Europa gebracht, eine Smartwatch, die das Unternehmen im November für den chinesischen Markt vorgestellt hat. Das globale Modell entspricht seinem chinesischen Geschwistermodell in allen Bereichen, einschließlich der Kompatibilität mit Android 6.0+ und iOS 9.0+. Außerdem verfügt die 46-mm-Smartwatch weiterhin über ein 1,43-Zoll-AMOLED-Display, das mit 466 x 466 Pixeln auflöst.

Ebenso behält die Watch GT Runner ihre 5-ATM-Wasserfestigkeit und ihren 451-mAh-Akku, der angeblich bis zu 14 Tage Akkulaufzeit bietet. Die Watch GT Runner unterstützt auch GPS, Bluetooth 5.2 und 2,4 GHz Wi-Fi sowie 22 m breite Armbänder. Übrigens wiegt die Watch GT Runner ohne Armband 38,5 g und ist 11 mm dick.

Es überrascht nicht, dass Huawei die Watch GT Runner mit einer Vielzahl von Funktionen zur Gesundheitsüberwachung ausgestattet hat, darunter die SpO2-Überwachung. Die Watch GT Runner unterstützt auch Anwendungen von Drittanbietern und die Huawei-Sprachassistentin Celia für die Eingabe von Sprachbefehlen. Huawei weist darauf hin, dass die Smartwatch auch mit dem kabellosen Qi-Ladeverfahren kompatibel ist und auch das kabellose Rückwärts-Ladeverfahren zum Aufladen eines Smartphones unterwegs unterstützt.

Die Watch GT Runner ist ab sofort in den Farben Schwarz und Grau erhältlich. Die Smartwatch ist für EUR 299,00 erhältlich.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.