Humane AI Pin kommt im März 2024 in den Handel

Humane AI-Pin
Quelle: Humane

Der Humane AI Pin, ein KI-gestütztes Telefon ohne Display, wird im März 2024 in den USA auf den Markt kommen. Vorbestellungen sind bereits seit November möglich.

Das Gerät wurde von den ehemaligen Apple-Designern Bethany Bongiorno und Imran Chaudhri entwickelt und wird von Sam Altman, Mitbegründer und CEO von OpenAI, unterstützt. Es verwendet ChatGPT von OpenAI zur Beantwortung von Fragen und profitiert von einem neuen Betriebssystem namens Cosmos.

Der AI Pin kostet 699 US-Dollar, aber die Nutzer müssen auch ein Abonnement für 24 US-Dollar pro Monat erwerben, um auf die Mobilfunkdaten des Pins zugreifen zu können, die auf dem Netz von T-Mobile basieren.

Auslieferung in der EU könnte sich durch Regulierung verzögern

Während Kunden in der EU ebenfalls darauf warten, den AI Pin in die Hände zu bekommen, könnte sich die Produkteinführung aufgrund von gesetzlichen Vorschriften verzögern. Wenn Humane plant, den AI Pin in der EU einzuführen, sollte sichergestellt werden, dass das Produkt den Regeln der DSGVO entspricht. Die DSGVO gilt als das strengste Datenschutz- und Sicherheitsgesetz der Welt.

Der Humane AI Pin ist ein neuer Ansatz für die Nutzung von Smartphones

Der Humane AI Pin ist ein neuer Ansatz für die Nutzung von Smartphones. Anstatt das sperrige Telefon in die Hand zu nehmen, kann man mit dem AI Pin über Sprachbefehle interagieren und ihn auffordern, bestimmte Aufgaben auszuführen.

Chaudhri beschrieb das Gerät als „eine neue Art zu denken, ein neues Gefühl für Möglichkeiten“.

Quelle(n):
X/Twitter @Humane

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert