Lei Jun bestätigt: Xiaomi 12 Ultra mit Snapdragon 8 Gen 1 wurde gestrichen

Xiaomi 12 Ultra Header
Quelle: Gizchina

Xiaomi hat den Release seiner neuen Flaggschiffe der Xiaomi 12S-Reihe für den 4. Juli angekündigt. Auf der Veranstaltung werden das Xiaomi 12S, Xiaomi 12S Pro und das Xiaomi 12S Ultra vorgestellt werden. Letzteres wird das Top-Flaggschiff, welches die Fans von dem lange vermuteten Xiaomi 12 Ultra erwartet haben.

Das Xiaomi 12 Ultra geistert seit Anfang 2022 durch die Gerüchteküche. Einem neuen Bericht zufolge war das Xiaomi 12 Ultra ursprünglich für März oder April geplant, wurde aber abgesagt.

In einer Fragerunde wollten Fans der Marke wissen, was der Unterschied zwischen dem Xiaomi 12S Ultra und dem lange erwarteten Xiaomi 12 Ultra war. Lei Jun verriet: „Das Xiaomi 12 Ultra sollte mit dem Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 ausgestattet sein, der ursprünglich im März und April veröffentlicht werden sollte und dann aber verschoben wurde … Qualcomm und Leica haben die Kamera und die Software seit Monaten verbessert, und dann werden wir mit dem Xiaomi 12S Ultra ein besseres Erlebnis haben.“

Das Xiaomi 12 Ultra wird es ja nicht geben, dafür aber das Xiaomi 12S Ultra. Und das Warten scheint sich dann aber gelohnt zu haben. Es ist zwar nicht der eigentliche Nachfolger des Xiaomi Mi 11 Ultra, man das Xiaomi 12S Ultra trotzdem als seinen geistigen Nachfolger betrachten.

Quelle(n):
ITHome

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.