LG G3 in Gold und Weiß von allen Seiten

Und wieder gibt es neue Fotos des kommenden LG G3. Jetzt sind zwei Fotos von Evleaks veröffentlicht worden, welche sowohl das weiße als auch das goldene Modell des kommenden Flaggschiffes von allen Seiten zeigt. Von dem schwarzen Modell war ein solches Foto bereits in den letzten Tagen veröffentlicht worden. Dementsprechend gibt es nichts neues auf den Fotos zu entdecken, dass LG G3 Design dürfte nun allen hinlänglich bekannt sein. Und am 27. Mai wird es dann ja auch vorgestellt werden.

Am 27. Mai dürfen wir uns wahrscheinlich auf eines der besten Smartphones des Jahres freuen. Denn nicht nur beim Design sondern auch bei den technischen Spezifikationen legt das kommende LG G3 die Latte noch einmal ein Ende höher. Das neue Flaggschiff der Südkoreaner braucht sich hinter keinem anderen aktuellen Modell verstecken, im Gegenteil.

Das LG G3 wird zum Marktstart dann in den Farben Weiß, Schwarz und Gold erhältlich sein. Zu den technischen Spezifikationen gibt es keine neuen Hinweise, es bleibt also beim 5,5″ WQHD-Display, 3 GB RAM, Qualcomm Snapdragon 801 oder 805 und einer 13 MP Kamera mit OIS+. Damit dürfte das Modell weit vorne liegen bei der Ausstattung.

Zum Glück ist es jetzt ja nicht mehr lange bis zum 27. Mai, wir müssen also nicht mehr lange warten. aber ich gehe davon aus, dass wir bestimmt bis dahin jetzt noch täglich neue Informationen zum Flaggschiff bekommen werden. Verlasst euch drauf.



Quelle: Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „LG G3 in Gold und Weiß von allen Seiten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.