LG V60 ThinQ bekommt in den USA Update auf Android 12

LG V60 ThinQ
LG V60 ThinQ | Quelle: LG

LG hat damit begonnen, ein neues großes Software-Upgrade für das V60 ThinQ in den USA zu veröffentlichen. Allerdings wurde das Update auf Android 12 Berichten zufolge nur für Geräte in Verbindung mit dem Mobilfunkanbieter T-Mobile bereitgestellt.

Das V60 ThinQ ist das letzte Premium-Smartphone von LG. Mit seiner microSD-Kartenunterstützung, dem Snapdragon 865-Prozessor und 8 GB Arbeitsspeicher, ganz zu schweigen vom 5.000 mAh Akku und dem großen 6,8″ Display, das auch im Jahr 2022 noch mit vielen guten Mittelklasse-Smartphones mithalten kann.

Nach dem Benachrichtigungsbildschirm zu urteilen, der von einigen dieser Nutzer auf Reddit gepostet wurde, kommt das unerwartete Upgrade mit einem ausgesprochen kurzen Changelog: Es installiert Android 12, behebt einige Fehler, optimiert das System und hat den Sicherheitspatch vom 1. März 2022 an Bord.

Quelle(n):
reddit (1|2|3)

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.