LG V60 ThinQ bekommt in den USA Update auf Android 12

LG V60 ThinQ
LG V60 ThinQ | Quelle: LG

LG hat damit begonnen, ein neues großes Software-Upgrade für das V60 ThinQ in den USA zu veröffentlichen. Allerdings wurde das Update auf Android 12 Berichten zufolge nur für Geräte in Verbindung mit dem Mobilfunkanbieter T-Mobile bereitgestellt.

Das V60 ThinQ ist das letzte Premium-Smartphone von LG. Mit seiner microSD-Kartenunterstützung, dem Snapdragon 865-Prozessor und 8 GB Arbeitsspeicher, ganz zu schweigen vom 5.000 mAh Akku und dem großen 6,8″ Display, das auch im Jahr 2022 noch mit vielen guten Mittelklasse-Smartphones mithalten kann.

Nach dem Benachrichtigungsbildschirm zu urteilen, der von einigen dieser Nutzer auf Reddit gepostet wurde, kommt das unerwartete Upgrade mit einem ausgesprochen kurzen Changelog: Es installiert Android 12, behebt einige Fehler, optimiert das System und hat den Sicherheitspatch vom 1. März 2022 an Bord.

Quelle(n):
reddit (1|2|3)

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert