Meizu MX4 Front-Panel mit extrem dünnem Rahmen aufgetaucht

Schon seit längerem gibt es Gerüchte um das kommende Meizu MX4. Nun ist das Frontpanel des Smartphones aufgetaucht, dieses zeigt die extrem schmalen Ränder um das Display. Der Bezel soll nur 1,1 mm dick sein. Auf dem Foto unten ist das Meizu MX4 Panel im Vergleich mit zwei Sony-Panels zu sehen, dann erst erkennt man, wie schmal die Ränder wirklich sind. Angeblich soll das Meizu MX4 auch schon im August in China vorgestellt werden, dies ist aber bisher noch nicht bestätigt.

Beim Kampf um die schmalsten Displayränder scheint wohl demnächst Meizu die Nase vorn zu haben. Denn die jetzt aufgetauchten Fotos zeigen, dass das Meizu MX4 mit seinem 1,1 mm dünnen Rand dann wohl alles toppen wird. Doch nicht nur da dürfte das neue Flaggschiff des chinesischen Herstellers ziemlich weit vorne liegen.

Auch die technischen Spezifikationen soll es absolutes High-End sein. Angeblich ist ein 5,3″ QHD-Display mit 2.560 x 1.536 Pixeln Auflösung und 15:9 Formfaktor im Gespräch. Im Inneren soll dann entweder der Samsung Exynos Octa-Core-Prozessor oder aber der Qualcomm Snapdragon 805 werkeln. Ferner ist von einer 16 MP-Kamera auf der Rückseite und einer 5 MP Kamera auf der Vorderseite die Rede.

Ach das Meizu MX4 dürfte vor allem wieder beim Preis überzeugen, hier wird es wahrscheinlich bei knapp EUR 300,00 beginnen. Und auch dieses Smartphone ist wieder ein Beleg dafür, warum es etablierte Hersteller wie Samsung & Co. es immer schwerer haben und die chinesischen Hersteller gerade einen regelrechten Höhenflug haben.


Quelle: Mydrivers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „Meizu MX4 Front-Panel mit extrem dünnem Rahmen aufgetaucht“

[…] Schon seit längerem gibt es Gerüchte um das kommende Meizu MX4. Nun ist das Frontpanel des Smartphones aufgetaucht, dieses zeigt die extrem schmalen Ränder um das Display. Der Bezel soll nur 1,1 mm dick sein. Auf dem Foto unten ist das Meizu MX4 Panel im Vergleich mit zwei Sony-Panels zu sehen, d… https://www.schmidtisblog.de/2014/07/meizu-mx4-front-panel-mit-extrem-duennem-rahmen-aufgetaucht.html  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.