Meta’s KI-Datenhunger: Ab nächster Woche werden unsere Daten zum KI-Training genutzt

Meta Logo

Meta will seine KI-Modelle mit Daten aus Nutzerbeiträgen und Chatbot-Interaktionen auf Facebook, Instagram, Threads und WhatsApp trainieren. Dies hat zu Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes geführt.

KI-Modelle benötigen riesige Datenmengen, um effektiv zu funktionieren. Derzeit ist die Datenerfassung jedoch ein Problem: Klagen gegen OpenAI und Microsoft wegen Urheberrechtsverletzungen zeigen die Herausforderungen.

Metas KI-Assistent und Datenzugriff

Meta’s KI-Assistent „Meta AI“ bietet verschiedene Funktionen, von Restaurant-Empfehlungen bis hin zur Bildgenerierung. Die Modelle basieren derzeit auf Internetdaten und lizenzierten Datensätzen. Ab dem 26. Juni kommen jedoch auch Nutzerdaten aus Posts und Chatbot-Interaktionen hinzu.

Nutzer außerhalb der EU (z. B. USA) haben kaum Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden. In der EU gibt es zwar mehr Schutz, aber Meta hat die Einführung von KI-Funktionen aufgrund von Bedenken der Datenschutzbehörden vorerst verschoben.

Was Du tun kannst

Du kannst die Nutzung Deiner Daten für KI-Training in den Einstellungen von Facebook und Instagram danke Opt-out ablehnen. Mit dem Formular „Rechte der betroffenen Person“ im Facebook-Hilfecenter kannst Du außerdem die Löschung von Daten aus dem Internet erzwingen.

Quelle(n):
9to5Mac

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert