MIUI: So deaktivierst Du die Werbung auf dem Xiaomi-Smartphone

Gute Smartphones zu fairen Preisen sind das Credo von Xiaomi. Doch eines nervt, die integrierten Werbeanzeigen in der MIUI-Oberfläche

Xiaomi hat in den letzten Jahren einen rasanten Aufstieg hingelegt. Gute Smartphones zu fairen Preisen sind das Credo des Herstellers. Doch eines nervt, die integrierten Werbeanzeigen in der MIUI-Oberfläche.

Xiaomi ist dafür bekannt, dass in der hauseigenen Benutzeroberfläche gerne auch mal Werbung platziert wird. In Europa echt nervig, in China hingegen ist das bei vielen Herstellern eher normal.

Dennoch gibt es aber einen bzw. bei MIUI leider mehrere notwendige Wege, wie ihr die lästige Werbung auf dem Xiaomi-Smartphone komplett abschalten könnt. Wie das unter MIUI 12 funktioniert, zeigt euch die folgende Anleitung.

MSA-Anwendung ausschalten

Als erstes solltet ihr die MSA (MIUI System Ads)-Anwendung beenden. Damit dürftet ihr schon einen Großteil der Werbung in MIUI 12 gestoppt haben. Ihr geht dabei wie folgt vor:

  1. Einstellungen -> Passwörter & Sicherheit
  2. Autorisierung & Widerruf -> MSA -> Deaktivieren
  3. nach 10 Sekunden „Revoke“ auswählen
  4. wenn es nicht gleich beim ersten mal funktioniert, keine Panik, einfach weiter versuchen, bis es klappt
  5. Neustart des Geräts

Persönliche Anzeigenempfehlungen deaktivieren

Nachdem ihr nun erfolgreich MSA deaktiviert habt, seid ihr leider noch nicht fertig. Nun müsst ihr auch die persönlichen Anzeigenempfehlungen deaktivieren. Ihr geht dabei wie folgt vor:

  1. Einstellungen -> Datenschutz
  2. Anzeigendienste -> persönlichen Werbeempfehlungen
  3. Personalisierte Anzeigenempfehlungen deaktivieren

Anzeigen in Sicherheit und im Webbrowser deaktivieren

Auch hier kann man noch die Werbung deaktivieren, wie ihr seht, Xiaomi hat an vielen Stellen in seiner MIUI-Oberfläche dafür Einstellungen „versteckt“.

Um die Anzeigen im Webbrowser auszuschalten geht ihr wie folgt vor:

  1. Mi Browser öffnen -> Profil (rechts unten)
  2. Einstellungen auswählen (oben rechts)
  3. Erweiterte Einstellungen -> „Anzeigen hinzufügen“ deaktivieren

Um die Anzeigen in der Sicherheit auszuschalten geht ihr wie folgt vor:

  1. Sicherheitsanwendung starten -> Einstellungen
  2. „Empfehlungen erhalten“ deaktivieren

Anzeigen in Musik und Mi Video deaktivieren

Ja, auch dort gibt es Einstellungen, damit ihr Werbung erhaltet. Doch auch hier kann man diese deaktivieren:

  1. Mi Music-Anwendung starten -> Einstellungen (oben rechts)
  2. „Erweiterte Einstellungen“ -> „Verweise empfangen“ und „Anzeigen anzeigen“ deaktivieren

Anzeigen im Dateimanager, in Ordnern und Mi-Downloads deaktivieren

Und weiter geht es mit der Deaktivierung der Werbung. Wer dachte, dass man durch sei, der irrt. MIUI bietet mannigfaltige Einstellungen für die Werbung.

  1. Einstellungen -> Systemanwendungseinstellungen
  2. „Dateimanager“ oder „Anwendungen Ordner und Downloads“ auswählen
  3. Empfehlungen (für Mi File Manager) und Empfohlene Inhalte (für Mi Downloads) deaktivieren
  4. für einzelne Ordner müsst Ihr auf den einzelnen Ordner klicken, für den Ihr Anzeigen deaktivieren möchtet und dann „personalisierten Anzeigen“ deaktivieren

Anzeigen in MIUI-Themen deaktivieren

Zu guter Letzt kann man die Werbung auch noch in den MIUI-Themen deaktivieren. Dafür müsst ihr folgendes machen:

  1. MIUI Themes öffnen -> Konto auswählen
  2. Einstellungen auswählen -> Empfehlungen deaktivieren

So, und nun sind wir wirklich fertig und danach habt ihr nun ein komplett werbefreies MIUi auf eurem Smartphone.

Quelle(n):
NextPit

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

9 Antworten auf „MIUI: So deaktivierst Du die Werbung auf dem Xiaomi-Smartphone“

Ich habe unter „Verbindung und teilen“ – „private DNS“ – Hostname Private-DNS-Anbieter“ folgendes eingetragen.

dns.adguard.com

Das stoppt alle Werbung, sogar in alle Apps.

Guten Tag. Ich habe ein Pcophone F1 mit Miu 12, aber obige Anleitung stimmt nicht mit meinen Angaben/einstellungs-Bezeichnungen auf dem Handy überein. Habe mal ähnliche Einstellungsnamen versucht und bin nun verunsichert. Kann ich Sie nicht mal anrufen? Danke für die Antwort.

Der Dateimanager ist leider nicht mehr eine Systemanwendung, sondern wird über den Playstore aktualisiert. Und in der Anwendung selbst lässt sich keine Werbung abschalten. Oder gibt es da doch einen Trick?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.