Motorola DROID TURBO Release am 28. Oktober

Vor kurzem tauchte das Motorola DROID TURBO im Netz auf. Dabei handelt es sich um ein wirkliches High-End-Smartphone für den amerikanischen Provider Verizon. Nun hat dieser auch zum offiziellen Release geladen, am 28. Oktober um 11:00 Uhr soll es in New York offizielle vorgestellt werden. Ferner sind jetzt auch die letzten offenen Fragen beantwortet, was die Ausstattung betrifft, hier wurde Marketingmaterial den Jungs von Android Central zugespielt.

Das Motorola DROID TURBO wird uns in zwei Wochen offiziell vorgestellt werden. Neben den letzten Informationen zu den technischen Details sind jetzt auch zwei weitere Pressefotos aufgetaucht. Das Smartphone soll durch Beschichtung gegen Wasser geschützt sein, das Display wird von Gorilla Glass 3 geschützt. Die Rückseite besteht aus Kevlar.

Und hier die bestätigten technischen Daten des Motorola DROID TURBO:

-Display: 5,2″ QHD mit 2.560 x 1.440 Pixeln und 566 ppi
-Prozessor: Qualcomm Snapdragon 805
-Arbeitsspeicher: 3 GB
-interner Speicher: 32 GB, nicht erweiterbar
-Kamera: 21 MP Sensor auf der Rückseite mit Dual-LED-Blitz
-Akku: 3.900 mAh und drahtloses Aufladen
-Betriebssystem: vermutlich Android L

Es ist davon auszugehen, dass das Motorola DROID TURBO auch bei anderen Herstellern verfügbar sein wird, dann aber wahrscheinlich unter einem anderen Namen. Ein Motorola Moto X Play tauchte ja jüngst bei der FCC auf, dieses war fast identisch mit dem Verizon Modell. auch ein Release in Deutschland könnte möglich sein.

Quelle: Android Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

2 Antworten auf „Motorola DROID TURBO Release am 28. Oktober“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.