Motorola MA1: Motorola mischt jetzt im Wireless Android Auto-Dongle Markt mit

Motorola MA1
Quelle: Motorola

Nun auch Motorola. Nach AAWireless und Carsifi, ersteres habe ich übrigens selbst im Einsatz und funktioniert tadellos, mischt nun auch Motorola mit einem neuen Dongle im Wireless Android Auto-Dongle Markt mit. Ihre Lösung nennt sich Motorola MA1.

Viele der besten Android-Telefone unterstützen bereits ein kabelloses Android Auto-Erlebnis, aber die überwiegende Mehrheit der Autos verlässt sich immer noch auf kabelgebundene Verbindungen. Hier kommt der neue Dongle von Motorola ins Spiel, der Ihr vorhandenes USB-fähiges Android Auto-Gerät um drahtlose Unterstützung erweitert.

Motorola kündigte auf der CES 2022 einen neuen kabellosen Autoadapter für Android Auto namens MA1 an, der es Fahrern ermöglicht, sich mit dem Infotainmentsystem ihres Fahrzeugs zu verbinden, ohne ein Kabel zu nutzen. Der neue Dongle wurde in Zusammenarbeit mit SGW Global entwickelt.

„Mit dem Motorola MA1 müssen Sie Ihr Telefon nicht mehr jedes Mal an das Infotainmentsystem Ihres Fahrzeugs anschließen, wenn Sie in Ihr Auto einsteigen, und können so ganz einfach auf Ihre bevorzugten Navigations-Apps zugreifen“, sagte Dave Carroll, Executive Director of Strategic Brand Partnerships bei Motorola.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.