Motorola Moto G62 5G vorgestellt

Motorola Moto G62 5G
Quelle: Motorola

Das Motorola Moto G62 5G ist da und erweitert die Moto G-Serie von Motorola weiter. Das Moto G62 5G kommt mit dem Snapdragon 480+, der von einem 5.000 mAh Akku mit Strom versorgt wird, der auch ein 120 Hz Display und eine 50 MP Primärkamera versorgt.

Motorola hat das Moto G62 präsentiert, ein 5G-Smartphone, das in den letzten zwei Monaten mehrfach geleakt wurde. Wie erwartet, kommt das Moto G62 mit dem Snapdragon 480+, einem 8-nm-Chipsatz, der eine Adreno 619-GPU sowie ARM Cortex A55- und Cortex A76-CPU-Kerne enthält.

Außerdem hat das Motorola Moto G62 5G ein 6,5″ Display mit flachen Rändern und einem vergleichsweise dicken unteren Rahmen. Laut Motorola setzt das große Display auf ein IPS-Panel, das mit FullHD+ auflöst und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bietet. Wie viele aktuelle Motorola-Smartphones verfügt auch das Moto G62 5G über eine Punch-Hole-Frontkamera, die Bilder mit bis zu 16 MP aufnimmt. Ebenso hat Motorola das Moto G62 5G mit einer 50 MP Primärkamera, einer 8 MP Ultraweitwinkel- und einer 2 MP Makrokamera auf der Rückseite ausgestattet.

Der 5.000 mAh Akku soll mit bis zu 20 Watt aufgeladen werden können. Das Motorola Moto G62 5G wird in den Farboptionen Frosted Blue und Midnight Grey erhältlich sein, beide mit 128 GB erweiterbarem Speicher und 4 GB RAM. Das Moto G62 5G wird ebenfalls mit Android 12 ausgeliefert.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.