Motorola plant, sein erstes Snapdragon 8 Gen 3-Flaggschiff im zweiten Quartal 2024 zu veröffentlichen

Motorola Logo
Quelle: Motorola

Als Qualcomm im Oktober 2023 den Snapdragon 8 Gen 3 vorstellte, fehlte Motorola auf der Liste der Marken, die das neue Flaggschiff-SoC in ihre Geräte integrieren wollten. Doch neue Leaks deuten darauf hin, dass Motorola seine Pläne geändert hat und nun doch ein Smartphone mit dem Snapdragon 8 Gen 3 auf den Markt bringen will.

Laut dem chinesischen Leaker Wisdom Pikachu will Motorola sein erstes Snapdragon 8 Gen 3-Flaggschiff im zweiten Quartal 2024 auf den Markt bringen. Das Gerät soll in China als Moto X50 auf den Markt kommen und später im Jahr als Motorola Edge 50 Pro in anderen Märkten erhältlich sein.

Motorola’s aktuelles Flaggschiff für China, das Moto X40, ist mit dem Snapdragon 8 Gen 2 ausgestattet.

Quelle(n):
Weibo

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert