Nokia 1.4 mit Android Go vorgestellt

Nokia 1.4

Mit dem Nokia 1.4 hat HMD Global ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt. Das Gerät wird ab März zum Preis ab EUR 109,00 im Handel erhältlich sein. Android 10 Go kommt hier als Betriebssystem zum Einsatz, was schon auf eine sparsame Ausstattung schließen lässt.

Das Gerät startet mit Android 10 Go, ist laut HMD Global aber bereits für Android 11 „vorbereitetet“. Der Hersteller verspricht drei Jahre lang Sicherheitsupdates und zwei Jahre lang Software-Updates.

Nokia 1.4 Spezifikationen

  • 6,517″ (1.600 x 720 Pixel) HD+ 20:9 Display
  • 1,3 GHz Qualcomm Snapdragon 215 Quad-Core-Prozessor mit Adreno 308-GPU
  • 1 GB RAM mit 16 GB Speicher / 2 GB RAM mit 32 GB Speicher / 3 GB RAM mit 64 GB Speicher, via microSD-Karte erweiterbar bis zu 128 GB
  • Android 10 (Go Edition), Update auf Android 11 (Go Edition) möglich
  • Single / Dual SIM
  • 8 MP Kamera + 2 MP Makrokamera
  • 5 MP Frontkamera
  • Fingerabdrucksensor
  • 3,5 mm Klinkenanschluss, FM Radio, Google Assistant-Button
  • Maße: 166,42 × 76,72 × 8,7 mm; Gewicht: 178 g
  • 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, GPS, micro USB
  • 4.000 mAh mit 5 Watt Laden

Das Nokia 1.4 ist ab März in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Farben Charcoal und Fjord mit 1 GB RAM / 16 GB Speicher zu einer UVP von EUR 109,00 EUR erhältlich.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.