Nokia 2.1 bekommt Android 10 Go Edition

HMD Global hat jetzt damit begonnen, ein neues Software-Update an das Nokia 2.1 zu verteilen. Das Update auf die Android 10 (Go Edition) ist unterwegs.

Der Rollout läuft bereits in den ersten Ländern. Zur ersten Welle gehören Bangladesch, Kambodscha, Indien, Laos, Malaysia, Myanmar, Nepal, den Philippinen, Sri Lanka und Thailand.

In diesen Ländern erhalten 10 Prozent der Geräte das Update und 50 Prozent bis zum 5. September. Der Rollout wird bis zum 7. September abgeschlossen sein. Danach sollte der Rollout in anderen Ländern beginnen.

Da es sich bei diesem Gerät um ein Go-Edition-Handy handelt, erhält es als Software-Version die spezielle Iteration von Android 10, die mit einem kleineren Footprint und speziellen vorinstallierten Go-Edition-Apps ausgestattet ist, die weniger Platz im Inneren beanspruchen und weniger Daten verbrauchen als ihre normalen Pendants.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.