Nokia 9 PureView im Teardown Video

Nokia 9 PureView Pressebild

Nokia 9 PureView Pressebild

Wie sieht das das Nokia 9 PureView wohl von innen aus? Darauf gibt es nun eine Antwort. Denn ein erstes Teardown Video des Smartphones mit der Penta-Kamera liegt jetzt vor.

Mit seinem neuen Flaggschiff will HMD Global vor allem die User ansprechen, die gerne mit dem Smartphone fotografieren. Und erste Tests hatten der Kamera wirklich eine gute Performance bestätigt.

Möglicherweise können sich auch bald die deutschen User ein Bild davon machen, denn ein vorgezogener Verkaufsstart hierzulande soll im Bereich des möglichen liegen.

Nun wurde das Nokia 9 PureView in seine Einzelteile zerlegt, neudeutsch heißt das Teardown. Dank des YouTube-Kanals PBK Reviews können wir also herausfinden, wie man das Smartphone zerlegt.

Nach dem Entfernen der Rückseite kann man das drahtlosen Ladesystem erkennen, das vorsichtig entfernt werden muss. Dann kann man auf das darunterliegende Motherboard zugreifen, wo auch die Penta-Kamera befestigt ist. Der Akku ist am Rahmen befestigt, die Hitze vom Qualcomm Snapdragon 845 und den anderen Komponenten wird auch abgeleitet.

Dach bekommt man noch mehr vom Aufbau des Smartphones zu sehen. Alles in allem kann man aber sagen, dass die Reparaturfähigkeit des Nokia 9 PureView nicht besonders schwer ist. So soll man den USB-Anschluss, den Akku und die Kamera einfach tauschen können. Das lässt auf eine günstige Reparatur hoffen.

Quelle(n):
https://www.gizchina.com/2019/03/12/nokia-9-pureview-teardown-video/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18616 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*